• 001_01_pgs_Parkhaus_Hoffmannstr_201905_4er
  • 001_02_pgs_Parkhaus_Hoffmannstr_201905_4er
  • 001_03_pgs_Parkhaus_Hoffmannstr_201905_4er
  • 001_04_pgs_Parkhaus_Hoffmannstr_201905_4er

Neubaubau eines Parkhauses für ca. 930 PKW in offener Bauweise mit massiven Erschliessungskernen

Das Parkhaus muss für zwei unterschiedliche Nutzer unabhängig voneinander nutzbar sein und wurde mit zwei Rampen und zwei Zufahrten ausgestattet
Das Gebäude dient der Unterbringung der notwendigen Stellplätze des Siemens Standorts München Hofmannstraße. Ziel ist, den bestehenden Flächenparkplatz von ca. 21.000 m² auf dem Standort aufzulösen. Das geplante Parkhaus mit den Außenmaßen von ca. 88 x 33 m nimmt in 7 Geschossen, bzw. 14 Halbgeschossen 812 Pkw auf.
Die Konzeption des Parkhauses erfolgte in enger Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt München, Grundlage der Genehmigungsfähigkeit war ein verkehrstechnisches Gutachten über die geplanten Kfz Ströme sowie ein schalltechnisches Gutachten über die anfallenden Lärmemissionen.

 

  • Bauherr

    Siemens AG
    Standort München Hofmannstraße

  • Standort

    81379 München

  • Größe

    23.000 m2

  • Fertigstellung

    Juli 2015